Month: June 2013

Die Zählschleife

Hier ist eine beschreibung eines wichtigen Programmelements des Fischertechnikroboters: der Zählschleife. Die Beschreibung des Roboters ist hier zu finden Die Zählschleife hat zwei Eingänge und zwei Ausgänge mit je einer individuellen Funktion. Bei den Eingängen hat einer die Funktion, dass der eingehende Wert gleich eins gesetzt wird. Auf dem anderen Eingang wird der eingehende Wert […]

Was ist ein Unterprogramm?

Hier ist eine Zusammenfassung darüber, wie bei dem Fischertechnik-roboter Unterprogramme funktionieren. Ein Unterprogramm dient in erster Linie der Übersicht über das Hauptprogramm. Es ist ein Programm, das man in der oberen Zeile auswählen kann. Man kann beliebig viele Unterprogramme erstellen. Wenn man ein Unterprogramm erstellt hat, kann man es mit einen Unterschied wie ein normales […]

Über den Fischertechnik-Roboter

Ein Roboter ist eine technische Maschine, die durch ein Signal eines Sensors, zum Beispiel einem Lichtsensor, ein Programm ausführt. Dafür braucht man jedoch nicht nur Sensoren. Der Eingang des Sensors geht in die Systemsteuerung. Dort wird durch ein bestimmtes Programm einem bestimmten Eingang ein bestimmter Ausgang zugeordnet. An dem Ausgang sind dann Aktoren, z.B. Motoren. […]

Scroll to top